Von der Idee zum Produkt




Aus der Idee, neue Biomaterialien für den Knochenaufbau zu entwickeln, ist durch jahrelange wissenschaftliche Zusammenarbeit mit der Universität das synthetische Knochenaufbaumaterial NanoBone® entstanden.


Die Artoss GmbH entwickelt und produziert auf Basis der NanoBone®  Technologie seit 2003 Biomaterialien für die Knochenregeneration, die sich an den natürlichen Prozessen im menschlichen Körper orientieren. Im Fokus der Unternehmensphilosophie steht nach wie vor die Forschung, die bereits vor mehr als zehn Jahren begann an der Universität Rostock begann. Auf die universitäre Zusammenarbeit wird auch weiterhin besonderer Wert gelegt. Aktuell arbeiten wir mit mehr als 20 Universitäten zusammen.


Das NanoBone® -Team entwickelt und produziert am Hauptsitz in Rostock-Warnemünde Biomaterialien, die weltweit ihren Absatz finden.

 

Gemeinsam mit Anwendern entwickelt Artoss immer weitere indikationsspezifische Produkte, die den Praxisalltag erleichtern.

 

 


  

Internetagentur Hanse Softwarehaus